Was mir manchmal spontan einfällt.

Blog Soup

Blog Soup.

Würde es nicht so ins Private gehen, dann hätte ich in den letzten Tagen bestimmt einen Soup-Blog aufgemacht.

Der Titel:

Die Nichtraucher von nebenan

In den Hauptrollen:
Chefin = Frau Angler*
Chef = Herr Crystal*
*Namen geändert

Nebenrollen:
Hund = Schlafkissen
Ich = Herr Boxkissen

Location: Schlumpfhausen

Dann würde ich täglich 30 Beiträge schreiben, mir die Rechte sichern und Millionen mit der Verfilmung verdienen :D
Aber leider ist das ganze teilweise schon zu privat um darüber zu schreiben.

Aber ein Schmankerl möchte ich euch nicht vorenthalten.

Heute: Hols dir doch!

Chefin macht sich und Chef einen Kaffee.

Sie kommt mit beiden Tassen in unser Büro.
Stellt dem Chef seine Tasse auf den Schreibtisch und geht in Ihr Büro.
Dort bemerkt sie das die Milch noch bei ihm steht.

Sie kommt zurück und greift beim Chef auf dem Schreibtisch nach der Milch.
Der sieht das und versucht sich auch diese zu schnappen.

Meine Chefin ist schneller, schnappt sich die Milch und geht damit in Ihr Büro.
Dort füllt sie die Milch in den Kaffee.
Während dessen brüllt Chef aus Spaß aus unserem Büro in ihrs:

“Milch her!”

Sie grinsend zurück:

“Komm sie dir doch holen!”

Darauf er:

“Her damit!”

Was macht meine Chefin?
Sie nimmt den Stuhl – der vor dem dem Schreibtisch meines Chefs steht – zieht ihn ca. einen halben Meter zurück, stellt die Milch darauf und meint lachend:

“Hier, da hast du Sie!”

und verlässt das Büro.

Damit ihr euch das Bildlich vorstellen könnt, ein Grundriss unseres Büros.

buero.JPG
Das bedeutete für meinen Chef entweder um die Schreibtische herum oder über den Schreibtisch.
Er entschied sich für Plan B und blieb sitzen bis sie wieder rein kam und ihm die auf seinen Tisch stellte.

Und so geht das den ganzen Tag ………