Vernünftiger Kostenloser Virenschutz

Die letzten Tage durfte ich viele PCs “sauber” machen.
Dabei ist mir aufgefallen, wie schrottig doch die kostenlosen Virenscanner sind.

Selbst der von mir immer hochgelobte Avast und die Microsoft Security Essentials haben völlig bei den
Java Viren, Gema Viren, BKA Virus, GVU Trojaner  und Bundestrojaner voll versagt.

Meine Erfahrung:

Antivir hat zwar alle Viren gefunden, aber erst nach dem ich per Hand gescannt habe.
Obwohl er über einen Echtzeitscanner verfügt, hat er sich schön raufgelassen.
Erst beim Anwurf per Hand hat er die Java Viren gefunden und entfernt.

Das sah dann so aus:

Nr.    Name    Typ    Schadenspotenzial    Datum    Erkannt seit
1    TR/VB.Agent.aboe.1    Trojan    Level 1    30.05.2012    30.03.2012
2    TR/Dldr.Agent.gnpc.1    Trojan    Level 1    30.05.2012    16.05.2011
3    Worm/Nuqel.BE.7    Worm    Level 3    30.05.2012    23.11.2011
4    TR/Flamer.A    Trojan    Level 3    29.05.2012    29.05.2012
5    WORM/YahLover.D    Worm    Level 3    23.05.2012    18.01.2011
6    EXP/2012-0507.CR    Exploit    Level 3    21.05.2012    18.05.2012
7    EXP/2012-0507.AS.3    Exploit    Level 3    18.05.2012    16.05.2012
8    TR/Skelf.A

Hallo? Geht es noch?
Das ist erst aufgefallen als der Gema Trojaner alles dicht gemacht hat.
Keine Ahnung wie lange die schon auf dem PC waren!

Avast hat bei mir nichts gefunden. Da bringt auch die Sandbox nichts! 

Microsoft Security Essential hat auch nichts von alleine gefunden.
Erst mit dem manuellen Scann. Und da war es dann auch zu spät. Kurz popte es auf, der PC machte einen Neustart und ende.
Er schaffte es auch nicht alleine den GVU Virus zu entfernen.

Im Klartext, alles für mich unbrauchbare Virenscanner und Saugefährlich!

Darum empfehle ich folgendes, weil ich damit bis jetzt die beste Erfahrung gemacht habe.

1. Einen guten und kostenlosen Virenscanner. 

Mein Favorit: Kaspersky in der Computerbild Edition 2012! 
Und den gibt es Gratis.

Unbenannt

Unbenannt2

Unbenannt3

Wie?

1a: Bei Computerbild.de kostenlos anmelden:
https://www.computerbild.de/user/registrierung_13328.html

1b: Einloggen

1c: Kostenlosen Lizenzschlüßel per E-Mail sich zusenden lassen:
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Heft-Service-zum-Heft-Lizenz-fuer-Kaspersky-Personal-Security-Suite-verlaengern-1182859.html

1d: Computerbild kaufen und den Virenscanner von CD installieren.

Bei allen verseuchten PCs, hat er alles gefunden. Mehr als alle anderen Free Scanner zusammen!

2. Windows bei befall in den Abgesicherten Modus fahren.

Dort anmelden und mit Malwarebytes Anti-Malware einen Scan laufen lassen.
Das reicht in der Regel für die “Java Trojaner” aus.

Geht das nicht oder ihr habt euch was dickeres eingefangen, dann müsst ihr hier mit arbeiten:

2a: Bei dem Typischen Gema Virus – zum Windows entsperren:
http://www.chip.de/downloads/Kaspersky-WindowsUnlocker_54217363.html

2b: Bei richtigem Virenbefall: Kaspersky Notfall CD – bzw. Notfall USB Stick

 

Noch fragen? Fragen!  ;)

9 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

neunzehn − zwei =