Willkommen Banji, unser neuer Wachhund

Wir haben einen neuen Wachhund.

Es ergab sich zufällig, das ein Züchter Welpen abzugeben hatte.
Und wer einmal Hunde hatte, hat immer wieder welche.

Uns sitzt zwar die Trauer noch tief, über den plötzlichen Tod unserers geliebten Schlafhundes, aber das Leben muss weiter gehen.

So kam sie dann heute auf der Firma an.
Dafür bin ich dann sogar den Sonntag vor Heiligabend zur Firma gefahren :)

Ist sie nicht putzig?

13562807961255 - Kopie

13562807974360 - Kopie

13562807952523 (Mittel)

Das tollste Geschenk für mich ist, das sie jetzt auch gleich an die Firma gewöhnt wird.
Mit dem Umzug von der alten Firma in die neue – vor 3 Jahren – war auch der Schlafhund verschwunden.

Es gab neue Kollegen und dort konnte man nicht einfach einen ausgewachsenen Rottweiler laufen lassen.
Die Mitarbeiter kannten den Hund nicht und der Hund die Umgebung sowie die Mitarbeiter nicht.

Unser neuer Hund wird gleich an die Umgebung und die Mitarbeiter gewöhnt.
Die Kollegen gewöhnen sich an die Anwesenheit eines Hundes.

Er bekommt ein Körbchen bei mir im Büro, so das er auch mal tagsüber bei uns ist.

Wir freuen uns alle auf dieses putzige Betriebshündchen und seine neuen Geschichten ;)

2 Gedanken zu „Willkommen Banji, unser neuer Wachhund“

  1. auf dem letzten Bild lässt sich eine Mögliche Karriere als Schlafhund nicht abstreiten, die Position kommt einen doch etwas seltsam vor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

acht − vier =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>