Category Archives: 1. Privat

The same procedure as every year

In meiner Blog Navigation kann man sich die Beiträge von heute vor einem bis vier Jahren anschauen.

Dabei fiel mir die Tage auf, das es diesen Sonntag noch mal richtig warm mit 23 Grad wurde. Das war es letztes Jahr auch genau um die Zeit.

Dann hat es am Dienstag unheimlich gestürmt, gerade sehe ich das es vor einem Jahr auch so war.

Seit Montag ist bei uns der Super bei 1.42 Euro. Das war vor einem Jahr auch so!

Jedes Jahr der gleiche Rhythmus. Ist mir bis dato gar nicht so aufgefallen ;)

Muss guter Kaffee atmen?

Als ich mir nicht einig wurde –  welche Brille ich nun nehme – bin ich mit meiner Frau gegenüber ins Kaffee um Gott und die Welt per Whatsapp zu befragen ;)

Dabei wurde uns der Kaffee so zur Verfügung gestellt.

20141018_131509

Das Woyton ist ein Starbucks ähnliches Kaffee.
Normalerweise kommt der Kaffee vom Automaten gleich in die Tasse.

Hier kam es erst mal in die Karaffe. Warum auch immer ……

Mein F&K meinte, das er vieleicht wie guter Wein atmen muss ;)

Die letzte Sonne?

Dieser Sonntag war bis zum Nachmittag echt traumhaft.

Das habe ich auch gleich mit meiner Frau ausgenutzt und wir sind früh raus.

20141019_153939

Der Stadtwald in Köln ist für einen ausgiebigen Spaziergang mehr als geeignet.

20141019_145700

Mitte Oktober im T-Shirt durch den Park hatte ich auch noch nicht.
Könnte ich aber noch gerne noch im November haben, aber daraus wird wohl nichts ;)

Brille gesucht und gefunden

So, das schlimmste habe ich wohl hinter mir.

Die Brille ist gefunden.

IMG-20141018-WA0025

Die Suche hat echt lange gedauert, wo bei meine Frau meinte das es schneller ging als beim letzten mal. Zwischen drin bin ich Kaffee trinken gegangen und habe meine Mitwelt mit Whatsapp Fotos zu bombardiert. Danke an alle die mir darüber geholfen haben.

image

Daran muss ich mich jetzt echt gewöhnen. Das ich nun eine mit Rand habe. Wie soll ich es ausdrücken. Wenn ich versuchen würde von einem Freund eine Karikatur zu zeichnen, dann würde ich seine Brille mitzeichnen, weil es ihn wieder gibt – weil es mit zu ihm gehört wie sein Bart. Das macht das markante in seinem Gesicht aus.

So sah es vorher bei mir aus:

13147005894465

Und nun so:

image

Bis dato war meine Brille dezent, kaum auffällig.
Sie hat mein Gesicht nicht ausgemacht.
Jetzt macht sich mein Gesicht aus. Daran muss ich mich wieder gewöhnen.

Meine alte Brille hat man anstandslos zurück genommen, mit den neuen Gläsern und dem Gestell verrechnet. Das hat dazu geführt das ich sogar noch 51 Euro in Bar zurück erhalten habe, weil das neu Gestell günstiger ist. Eigentlich darf ich mich nicht beschweren.

In 2 Jahren hätte ich mir sowie so eine neue gekauft. So habe ich die jetzt nicht nur kostenlos erhalten, obwohl die alte schon 3 Jahre alt war, ich habe noch 51 Euro bekommen.

Wenigstens eine Entschädigung für den ständigen Ärger. Ich freue mich schon wenn sie in 2 Wochen fertig ist und danach ruhe in mein Brillenleben wieder eintritt ;)

Neue Brille …. Fielmann

Ihr werdet es mir wahrscheinlich nicht glauben, es ist mir mittlerweile sogar schon peinlich – obwohl ich nichts dafür kann – aber es ist wieder passiert.

Jetzt kommt viel Text.
Kurz zusammen gefasst, die haben mir die wieder komplett kaputt gemacht und ich bekomme eine neue …..

Jetzt die lange Fassung. Wo fangen wir an?
Heute habe ich meine Brille abgeholt.
Oder anders gesagt,  ……

Read more

Brille Fielmann….

Montag habe ich meine Brille wieder zu Fielmann gebracht.

Heute habe ich meine Brille wieder abgeholt. Dieses mal ist sie endlich mattiert. Das hat am Montag wiederum für viel Diskussion gesorgt. Weil eigentlich ginge das wegen dem Material nicht, würde brüchig werden. Polykarbonat würde dann wegen der Spannung Reißen, ect ….

Auch, das ich das schon seit 4 Jahren so habe, zog als Argument nicht. Ich erinnerte mich zum Glück an die Mitarbeiterin die meinte das geht. Also nahm ich meine Brille wieder und suche sie im Laden auf. Sie nahm das auf und meinte nur, das ich das allerdings auf eigenes Risiko beauftrage, weil die Gläser sonst instabil werden.

Komisch das dies bis dato nie ein Thema war.

Auf die Frage warum die Gläser jetzt dünner sind, bekam ich die Antwort “D””as wirkt nur so”. Als ich ihr mein Blog Foto vor die Nase hielt bekam ich ein “Hmmm”.

Das würde aber nicht mit dem unscharfen Rand zusammen hängen. Das läge daran das die Brille zu sehr gebogen ist. Man würde die Gläser jetzt gerade vor die Augen setzen……

Das hat man nun auch gleich korrigiert. Ich bin der Meinung meine Brille war schon immer so “krumm”, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Da ich heute Kontaktlinsen an hatte, konnte ich das leider nicht überprüfen als ich sie abgeholt habe. Ich zog die Brille an – um zu schauen ob sie jetzt wieder passt, schloss aber die Augen weil durch die zusätzlichen Linsen alles zu unscharf war. Sie schaute, bog hier was nach und schob hier noch was rum. Dann meinte sie passt und packte sie in die Hülle. Ich gab mich damit zufrieden und ging zum Roller. Ich hatte das Gefühl, ich muss mir die Brille noch mal anschauen. Bevor ich los fuhr holte ich sie nochmal aus dem Etui und siehe da, der linke Bügel bzw. die beiden  Schrauben am Glas waren lose.

Da war ich echt sauer. Mal ehrlich, sie hat die doch gerade noch in der Hand gehabt. Hat sie mir angepasst und dann in die Dose gesteckt. Kann man da nicht prüfen ob alle schrauben fest sind. Ich habe das sofort gemerkt – das die lose sind – als ich sie am Roller das erste mal in der Hand hielt.

Ich überlegte, ob ich es dabei belasse und zuhause selber festschraube. Aber ich hatte keine Lust die wieder zu verkratzen.

Ich ging wieder zurück und musste wieder eine Etage tiefer zur Werkstatt. In der langen Wartezeit habe ich diesen Blog Beitrag mit dem Handy bis hier hin geschrieben.

Ein Mitarbeiter kam, dem erklärte ich die ganze Sachlage von neuem. Er schaute sich die Brille an und meinte dass das alles irgendwie Murks ist. Das Wort “Murks” aus seinem Mund traf es genau. Dabei fiel uns noch mehr auf.

Nicht nur das die Schrauben lose waren, was er nicht verstehen konnte. Weil die so hätte schon nicht aus der Werkstatt kommen dürfen, die Unterlegscheiben waren beschädigt.

Dann viel uns auf das die ganz Brille jetzt vom Bügel her komplett verzogen war.
Nicht nur das, der Bügel war vom Klapp Scharnier her auch noch verbogen.

20141015_173938

Er meinte, er wäre Optikermeister seit 10 Jahren bei Fielmann und könne das gerade nicht verstehen. Ich sagte ihm, ich bin seit rund 4 Jahren mit diesem Gestell bei Fielmann und habe noch nichts anderes erlebt. Ich gab ihm den Tipp einfach mal auf meiner Seite nach dem Begriff Brille zu suchen …..

http://www.derheiko.de/?s=Brille

Morgen darf ich sie wieder abholen. Ich bin gespannt. Ich glaube zwar nicht das man die wieder so sauber zurück gebogen bekommt, aber ich lasse mich überraschen.

Zwei Dinge habe ich mir hinter die Ohren geschrieben. Nie wieder eine Rahmenlose Brille.
Das ist nun meine zweite Rahmenlose und beide haben immer an den Schrauben für Ärger gesorgt.

Zweitens: Ich gehe nie mehr zu Fielmann. Ich denke ich habe mehr als genügend Toleranz gezeigt. Nicht nur jetzt, sondern auch die Jahre davor. Die weit über 25 Besuche wegen dieser Brille. Das ewige Dillema, ich gebe die Brille zum festschrauben ab und die Werkstatt macht die Brille mehr kaputt als ganz.

Wer diesen Blog noch nicht so lange kennt, dem empfehle ich mal diesen Beitrag zu lesen:

http://www.derheiko.de/index.php/2012/07/13/fielmann-odyssee/

Das ist nur ein Artikel von vielen Besuchen. Ich hoffe die Brille ist morgen wieder brauchbar. Dann hoffe ich die hält noch ihre 1~2 Jahre. Spätestens dann muss ich zum Sehtest. Wenn dann eine neue Brille fällig ist, werde ich mir einen Optiker in der Nähe suchen. Kein große Kette mehr.

Warm

Wenn ich mir die Blog Beiträge der letzten Jahre anschaue, dann habe ich um diese Zeit immer die Heizung schon angehabt.

Heute haben wir den 14ten Oktober 2014 und es sind

image

20 sonnige Grad aussen Temperatur.

Toll, so macht das Roller fahren besonders viel Spass ;)

1 2 3 296