Kunden die einem Angst machen

Vor 1~2 Jahren hat ein leicht Psychisch gestörter Kunde einen Mitarbeiter von uns etwas beschuldigt was nicht stimmte.
Er kam damals in unser Büro und wollte die Sache mit dem Chef klären.
Es war aber nur der beschuldigte Mitarbeiter und ich im Büro.

Der Kunde drehte einwenig ab und unser Mitarbeiter schmiss in aus dem Büro heraus.

Heute kam der Mitarbeiter zu mir und meinte das die Polizei mit etlichen Streifenwagen, Krankenwagen und RTL vor dem seiner Tür stehen.
(Unser Mitarbeiter wohnt unmittelbar in seiner Nähe).

Auf dem Presseportal der Polizei Köln habe ich dann einen Artikel über den Einsatz gefunden.
Aus Copyright Gründen gebe ich einfach mal mit meinen eigene Worten wieder:

Ein psychisch kranker Mann hat am Montagmorgen in Köln-$Ort seinen Betreuer und seine Eltern mit einem Sportbogen bedroht.
Der unter dem Verfolgungswahn Leidende Mann wurde gegen 10.30 Uhr von seinem Betreuer besucht und mitgeteilt das er gegen seinen Willen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gehen muss.
Darauf hin griff er nach dem Bogen unter Androhung in zu benutzen.

Die Bedrohung galt den Eltern und dem Betreuer, wodurch die Polizei die Sachlage als Bedrohung eingestuft hat und das Haus umstellt hat, sowie die Strasse gesperrt wurde.

Gegen 13.35 Uhr hat der Tatverdächtige die Wohnung verlassen. Die Gelegenheit nutzen die Spezialkräfte und griffen zu.
Unverletzt blieben alle beteiligten. Der sich seit Jahren in psychiatrischer Behandlung befindliche Mann wurde in das Merheimer Krankenhaus übergeben.

Das Krankenhaus in Mehrheim ist unter anderem eine geschlossene Anstallt für die harten Fälle

Das der Kunde nicht ganz klar Tickte war uns klar, aber wenn ich mir vorstelle wie er damals in unserem Büro rumgebrüllt hat und wie weit hätte es eskalieren können, dann wird mir schlecht ………

Weight Watchers treffen

Ich habe es doch endlich mal geschafft mich alleine zum WW Treffen aufzumachen.

Folgende Märchen über die Treffen wurden mir immer in Kopf gesetzt und blieben bis heute fest drin (bitte bis zum Ende lesen):
Dort sitzen alles Fremde Menschen an einem großen Tisch.

tisch.jpg

Dann muss jeder auf die Waage.

blub.jpg

Hat man abgenommen bekommt man Applaus und hat man zugenommen ein lautes raunen.

Man muss irgendwelche Chemie kaufen, die obendrein noch vollkommen überteuer ist.
Es werden Knebelverträge ausgehandelt, so das mir keine Luft zu Atmen bleibt.
Alles wie bei einer Sekte.

treffen.jpg

Ich wurde eines besseren belehrt!

1. Ich muss mich zwar wiegen, aber das Gewicht sieht nur die Gruppenleiterin!

2. Man muss nicht über sein Gewicht sprechen. Man wird auch nicht danach Privat oder öffentlich gefragt.

3. WW Produkte werden zwar Angeboten (Nicht mal angesprochen, sie stehen nur herum), aber sind weder Pflicht noch Chemie. Es sind gesunde Vollkost Produkte.

4. Man Unterschreibt keinen Vertrag. Bei jedem treffen muss man 11 Euro bezahlen. Wenn man nicht mehr will, dann kommt man einfach nicht mehr.

5. Alles total locker, keiner trägt weiße Kutten *lach*

Ich fange jetzt noch mal neu an, weil ich nun die Treffen besuche und damit weiter mache.
Zuhause am PC ist das nicht das gleiche. Ich habe mehr an dem Abend gelernt als in den 5 Wochen des Selbstversuches.

Da ich jetzt Abends mit Klamotten gewogen werde fange ich jetzt mit 117,2 an.

Und ein schöner Satz wurde mir auf dem Weg mitgegeben:

Nichts schmeckt so lecker, wie sich schlank sein anfühlt!

Grillfeier 2006

Am Samstag hatten wir endlich unsere Firmengrillfeier.

Diesmal haben wir sie nicht wegen schlechten Wetter abgesagt. Wir haben auf einer Bedachten Terasse geiefert und es war richtig gut.

Liebe Kollegen:

Hier die Bilder

http://www.derheiko.de/index.php/bildergallery/firma-grillfeier-2006-1/

http://www.derheiko.de/index.php/bildergallery/firmen-grillfeier-2006-2/

Das Passwort sollte bekannt sein, wenn nicht wisst ihr ja wo ich Arbeite *lach*

Einer durfte nicht fehlen, obwohl es ihr nicht gefallen hat:

[inspic=1762,,fullscreen,thumb]

hätte mir aber auch nicht, wenn ich vom leckeren Grillfleisch nichts abbekommen hätte :D

Geschlecht = Unbekannt

Beim Versuch mal wieder ein neues Gratis Telefontool zu testen, viel mir diese wirklich dumme Auswahlmöglichkeit auf:

Unbenannt.JPG

Aber gut, sollte mal Bill von Tokio Hotel oder Kübelböck dieses Programm benötigen,
dann weiß ich warum diese Auswahlmöglichkeit mit eingebaut wurde :D

Verwechselt

Während ich mit der Putzfrau versuchte den Fotokopierer beiseite zu schieben hörte ich ich ein “Hallo” im Lager.
Ich schaute um die Ecke durch die Türe und das erste was ich sah war etwas braunes vor mir.

Mit einem lauten “HI” begrüßte ich den Menschen, so wie ich es immer bei UPS Fahrern und Co. mache.

Beim zweiten blick sah ich das es ein Kunde war der nur einen braunen Pulli und Hose an hatte.
Komische Situation einen Kunden mit einem “HI” zu begrüßen. Aber er sah so locker und grüßte locker zurück :D

Teure Lehrlinge

So langsam kommt man echt ins Grübeln ob man in Zukunft noch Ausbildet.
Wir haben 5 Azubis. Und seit Anfang des Jahres ist die Überbetriebliche Ausbildung (Innung) nicht mehr kostenlos.

Sie kostet pro Woche und Lehrling 100 Euro! Das fällt nächsten Monat extrem auf.
Da ist ein Lehrling 2 Wochen und einer 1 Woche auf der Innung.

300 Euro weg. Die müssen erstmal verdient werden!

Selbst wenn man als Strafgeld für nicht vergebene Azubiplätze bezahlen müsste, wäre es günstiger keinen Auszubilden.
Wir sind 3 Techniker und 1 Meister. Wir dürfen 5 Azubis ausbilden und tun das seit Jahren.

Uns hat noch keiner dafür gedankt oder unterstützt. Aber wehe wir bilden keine mehr aus …..

1 433 434 435 436 437 505