Ironie

Danke an Steffi für die Zusendung :D
WeisserRiese2006.jpg

Böse Böse :D

So haben es die Deutschen gesehen :

image001.gif

So haben es die Franzosen gesehen :

image002.gif

So haben es die Italiener gesehen :

image003.gif

So haben es die Amerikaner gesehen :

image004.gif

Und so stands in der Bild – Zeitung :

image005.gif

31

Gestern habe ich es geschafft auf meine 31 Punkte von 33 zu kommen.
Am Abend bin ich noch mit meinem Chef essen gegangen.

Durch das Punkte sparende Essen am Mittag (Möhren, Kartoffeln und 2x Geflügelbrust = 6 Punkte) konnte ich mir dann auch einen Salat mit Hähnchenkeule erlauben. Habe sogar noch 2 Punkte übrig. Wobei die mit dem Minuspunkten vom Samstag verrechnet werden :D

Auch wenn es erst mein 2ter Tag ist, macht es Spaß und ich weis das es gut ist. Heute Abend noch eine halbe Stunde Fahrrad fahren und weiter Punkte einsammeln, dann schaffe ich auch die -14 Punkte noch bis Freitag :D

Früher Ruhestand

„Ich bin leer, ich fühle mich von innen ausgebrannt.“ Wer sagt so etwas? Ein 57-jähriger Lehrer, der seit 25 Jahren an einer Neuköllner Hauptschule unterrichtet? Eine 48-jährige Sozialarbeiterin, die seit 20 Jahren Drogenabhängige betreut?
Nein! Es ist ein 42-jähriger Fußball-Millionär, der in Kalifornien lebt.

Quelle: Neuköllner Niveau

Weight Watchers Blog

Nächstes Jahr werde ich 30 und damit wird es immer schwieriger abzunehmen.
Also habe ich mich entschlossen jetzt daran etwas zu tun.
Das Rauchen habe ich schon erfolgreich geschafft aufzuhören, dann werde ich es mit dem Gewicht auch hinbekommen.

Nachdem ich alle meine Online Projekte aufgegeben habe um mich mehr Privat mehr bewegen zu können, musste ich feststellen das Fahrradfahren nicht alleine Hilft!
Ernährung umstellen ist angesagt! Nur wie?

Also habe ich mich an die Weightwachters gewannt.
Und ich denke das es das effektivste Verfahren ist.

Weight Watchers ist NICHT dieses Pulverdrinks Zeugs, sondern ein gutes verfahren seine Essgewohnheiten in den Griff zu bekommen.

Hier gibt es mehr ausführliche Informationen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Weight_Watchers

Ich selber habe mich für die Online Variante entschieden, werde aber mal Montag zu einem Treffen gehen.

Also werde ich hier Regelmäßig etwas über meinen Diät versuch mit Weight Watchers berichten.

Heute habe ich das erste mal Tagebuch über mein Essen geführt und bin erschrocken.

33 Punkte darf ich pro Tag Essen.

So sah heute meine Liste aus:

Zum Frühstück:

4 Scheiben Brot mit Butter und Käse, Salami, Leberwurst und Nutella = 16 Punkte !

Mittag Essen:

1x Ente, kross gebraten + Reis = 22,5 Punkte !

Als Getränk kamen:

4x Zucker für Kaffee, 0,3 Liter Punica, 1x Erdbeere Shake, 0,5 Liter Lift Apfelschorle = 10,5 Punkte

Das hat mir echt die Sprache verschlagen. Das war zuviel!
Um genau zu sein um 16 Punkte zuviel!

Da wird einem Bewusst wie viel man wirklich isst.

Mal schauen wie es morgen wird :D

Kurze Notiz am Rande: 49 Points und 121 Kilo!

Brille

Meine alte runde Brille mit Gestell hat jetzt ihren 5 Jahres Tag.
So langsam blätterte die Farbe vom Gestell.
Also habe ich mich vor 2 Wochen zum Optiker bewegt.

Das ist das Ergebnis :D

Links alt – Rechts neu

heiko.JPG

Filmriss

So langsam bekomme ich Angst.
Das Foto stammt auch vom Spiel um Platz 3.

Es wurde mit einer anderen Kamera gemacht und mir so eben von dem rechts (Ruben) im Bild per ICQ zugesandt.
Ich kann mich nicht mehr daran erinnern. Ich hoffe es kommen nicht noch schlimmere Fotos ans Tagelicht :D

10001720np.jpg

Nie wieder Alkohol !

WM 2006 – Spiel um Platz 3

Ja, auch mich hat zum Schluss der Fußballwahn angesteckt.

Also bin ich kurzer Hand mit in die Stadt um mir das Spiel um Platz 3 an zuschauen.

Auf dem Weg zur Kneipe viel mir das in einem Schaufenster eines Bestatters auf

fu�ballurne (Medium).JPG

Eine Fußballurne. Ich persönlich finde es Geschmacklos.

Leinwand Fußball ist echt was feines.

leinwand (Medium).jpg

Pünktlich wurden dann auch die Straßen gesperrt.
Später wäre sowie so kein durchkommen mehr möglich gewesen.

Selbst die Straßenbahnen fahren dann nicht mehr.

strassenabsperrung (Medium).JPG

Weil so sieht es dann bis 5 Uhr morgens aus!

vollestreet (Medium).JPG

Die Strassen sind dann bis zum Ende komplett überfüllt.

Apropo überfüllt *lach*

wtf (Medium).jpg

Ich selber bin froh das auf meinen Fotos immer die Uhrzeit steht.
Dann weiß ich immer ab wann der Alkohol die Kontrolle meiner Erinnerung übernommen hat.
Das muss so ca. 23 Uhr gewesen sein.
Sonst würde ich mich noch an dieses Foto erinnern :D

vollekneipe (Medium).jpg

Um kurz nach 1 Uhr stand ich dann auch nicht mehr auf dem Boden, sondern schon auf der Bank und war mit am Schunkeln.
Die Kneipe war auch noch voll. Was wäre wohl los gewesen wenn wir Weltmeister geworden wären?

vollerheiko (Medium).jpg

Für mich war um so ca. 2 Uhr Schluss. War auch ganz gut so……

Die restlichen Bilder befinden sich in der Bildergallerie

das Original seit 2001!