Der Zirkus des Horrors

Ich war letzte Woche im Zirkus des Horrors.
Der gastierte in Köln für ein paar Wochen.

Das ganze habe ich an den Abend vor dem jährlichen Halloween Horrorfestival eingeplant.

20141022_225714

Der Besuch war echt lohnenswert, wenn auch total Schräg und Gruselig.
Neben toller Artistik und einem fiesem / lustigen Clown, gab es auch krasse Auftritte.

20141022_195103
Nadeln wurden durch diverse Körperteile gesteckt. Einer hat sich Hacken durch den Rücken stechen lassen, Seil daran gebunden und per Flaschenzug daran hochgezogen. Dann hat ihn jemand durch die Manege gewirbelt und sich mit daran geklammert.

Sollte der Zirkus auch bei euch vorbei kommen, so gibt es von mir eine klare Empfehlung – wenn man starke Nerven hat. Das hatten an unserem Abend viele nicht. Die sind während den “Krassen” Nummern raus gegangen ;)

20141022_225003

Fire TV verkauft

Im September hatte ich das “Glück” als einer der ersten die Amazon FireTv Box zu erhalten.

Tolle Box, die ich seinerzeit für 49 Euro erhalten habe. Nun habe ich Sie ausgiebig getestet.
Geile Box, aber ich bleibe bei meinem PC am TV.

Nun habe ich überlegt was ich mit ihr mache. Bei Ebay verkaufen ist mir zu umständlich.
Aufwendige Anzeige kreieren, 7 Tage warten und hoffen das es nicht unter Wert weg geht und dann mit den Ebay und Paypal Gebühren leben.

Also habe ich es mit Ebay Kleinanzeigen probiert. Da habe ich schon mein S4 verkauft.
Und das hatte seinerzeit echt gut geklappt.

Keine Gebühren und sofort Bargeld.
Keine Negative Bewertung und einfache Abwicklung.
Aber dafür kleinerer Verkäuferkreis und dadurch etwas weniger Geld.

Ich stellte die Amazon Box Samstags rein und Sonntag war mein Postfach voll.
Erst mal habe ich alle aussortiert die es für unter 50 Euro haben oder gegen etwas eingetauschen wollten.

Dann habe ich die ignoriert, die es versendet haben wollten und schrieb nur denen zurück die es abholen wollten. Aber die reagierten nicht.

Also schrieb ich Abends die mit dem Versand an.
Nur gegen Vorkasse und NUR per BANKÜBERWEISUNG!

Paypal lehnte ich ab, da ich keine Lust auf Ärger damit habe. Das war in der Vergangenheit schon so, das ich etwas über Ebay verkauft habe und der Käufer dann mit einem gehackten Paypal Konto bezahlt hat. Paypal stellte die Zahlung ein und ich sollte den Käufer Anzeigen und mir das Geld auf Rechtswege holen.

Ich räumte meine Chance als sehr gering ein die Box über Kleinanzeigen und Vorkasse zu verkaufen.

Zu meiner Überraschung lag ich falsch. Der erste mit dem ich schrieb, der überwies mir 100 Euro per Bankkonto! Auf sein Risiko!

Und so ging die TV Box heute auf den Versandweg.

Wenn das mit den anderen Sachen auch so gut läuft, werde ich im Dezember meinen ganzen Dachbodeninhalt Online stellen ;)

Der ist eigentlich für den Trödelmarkt gedacht, aber ich habe keine Lust auf sowas. Das Handeln liegt mir nicht. Und so hat sich über die Jahre viel Zeug angesammelt.

Abmahnung und die Spendenaktion

Mir liegt was auf dem Herzen, was ich nicht länger vor mir her schieben will.
Bezüglich der Abmahnung darf oder kann ich mich evtl. “noch” nicht äußern. Aber ich muss was los werden.

Ich habe jetzt erstmal alle Blogbeiträge deaktiviert und schaue jeden einzelnen Beitrag durch – ob er abmahngefährdet ist. Daher nicht wundern wenn etwas im Archiv fehlt.

Das dauert noch was bei über 4000 Beiträgen. Alle Bilder habe ich schon gesichtet, aber ich möchte auf Nummer sicher gehen und auch jedes geschriebene Wort überprüfen.
Ich weiß nicht nicht mehr jeden Satz den ich seit 2006 geschrieben habe. Sicher ist Sicher.

Und jetzt kommen wir zu einem Punkt der mir schon seit Wochen schlaflose Nächte bereitet.

Die Spendenaktion.

Erst einmal möchte ich mich bei folgenden Lesern zutiefst bedanken:

Glenn
Bernd V.
Stefan
Klaus M.
Tobias
Camoo
Ralf G. – http://www.typ3typ.de/
Heiko B. – http://www.nett-retter.de/
Tobias S.
Michael S.
Tobias E.
Heiko L.
Daniel G.
Alexander H.
Martin A.
Torge L.
Bithe B.
Markus S.
Claus S. – www.hedwigsthal-cowboys.beepworld.de
OPATIOS M.M.
Woodman

und die – die nicht genannt werden wollten.

Auch bedanke ich mich für die unheimlich vielen Zuschriften und Kommentare.
Ich wusste echt nicht das ich noch so viele Stille Leser habe.

Als ich das Abmahnschreiben vor über einem Monat bekam, sah ich die hohen Kosten.
Ich sah mich schon fast in der Privatinsolvenz.

Nun ist das Thema irgendwann durch ich schaffe das schon irgendwie selber.
Dafür habe ich ja auch meinen 450 Euro Minijob.

Darum habe ich ein unheimlich schlechtes Gewissen, was das gespendete Geld angeht!

Zusammen sind rund 280 Euro gekommen.
Ich würde es gerne als Leihgabe ansehen, mit dem ich schon mal meinen Anwalt bezahlen konnte.

Da das Ding nun fast durch ist – würde ich euch gerne das Geld wieder geben.
Nur ein Problem habe ich noch dabei.

Per Paypal ist das kein Problem, aber es haben auch welche per Bank überwiesen. Ich sehe dort leider nicht die Kontonummern der Spender. Daher habe ich die bitte der Spender per Bank mir eine E-Mail an heiko@derheiko.de zu senden, mit euren Kontodaten und Namen – dann sende ich euch das Geld umgehend zurück.

Das ganze werde ich dann am kommenden Wochenende in Angriff nehmen.

Ich bin immer noch unheimlich ergriffen von der Anteilnahme. Da ist es für mich eine Selbstverständlichkeit das wieder zurück zuzahlen!

Daher noch mal ganz vielen lieben Dank für den Zuspruch diesen Blog weiter zuführen.

Ich werde weiter machen und das mehr den je :)

Senseo

Ich habe mir vor einem Jahr die Aldi Kapselmaschine gekauft und es bis heute nicht bereut.
Anfangs habe ich die Senseo Latte behalten um zu schauen ob ich wieder zurück gehe.

Dann landete sie auf dem Dachboden und geriet in Vergessenheit. Am Wochenende haben wir sie runtergeholt und in Testweise in Betrieb genommen.

20141101_164414

Läuft noch einwandfrei!

Habe sie jetzt mal bei Ebay Kleinanzeigen rein gestellt.
Mal schauen ob und für wie viel sie weg geht.

Gemütliches Frühstück

Am Sonntag waren teile meiner riesigen angeheirateten Familie zu Besuch bei meiner Schwägerin.
Auch wenn ich im Moment wegen meiner Erkältung lieber zuhause bleibe, nutzten wir die Gelegenheit für einen Besuch.

20141102_135638

Es gab wieder leckeres frisches Fladenbrot und jede Menge Türkisch Arabische Köstlichkeiten :)

1 4 5 6 7 8 30